Für mich unschlagbar: die Infos, Tipps und Angebote auf MyBonviva
MyBonviva bietet Ihnen alles, was das Banking attraktiver und das Leben besser macht: aktuelle Themen, spannende Geschichten, die neuesten Trends, Tipps, Vorteile, exklusive Angebote und Prämien – für Sie zusammengestellt.

  • Neu entdecken – Raum für Winterinnovationen

  • Zürich erleben – ein Wochenende mit den besten Freunden

  • Bern erleben – Ein Wochenende mit den besten Freundinnen

  • Weg mit dem alten Ballast

Themen, die die Credit Suisse bewegen

Beiträge aus der Credit Suisse Welt – für Sie ausgewählt.

  • Wirtschaft

    Branchenhandbuch: optimistischer Ausblick für die wichtigsten Sektoren

    Das neue Branchenhandbuch 2017 zeigt: Die Schweiz hat den Frankenschock von Anfang 2015 mehrheitlich überwunden. Die Erholung ist aber noch nicht vollständig in allen Branchen angekommen.

    show more / less of expandable content

    Gemäss Ausblick des Economic Research der Credit Suisse wird die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Industrie) 2017 seit zwei Jahren erstmals wieder wachsen. Gründe dafür sind die Stabilisierung des Frankenkurses sowie die solide Konjunktur in den Abnehmerländern. Ebenfalls deuten Prognosen auf ein Wachstum in der chemisch-pharmazeutischen Industrie, der Medizintechnik und im Gesundheitsbereich hin.

    Demgegenüber rechnet das Economic Research der Credit Suisse im Uhrensektor mit Rückgängen.

    Die Ursachen dafür und die wichtigsten Erkenntnisse der Studie haben wir für Sie zusammengefasst.

  • Stabilität

    Globalisierung: Trotz instabiler Zeiten gibt es Hoffnung

    «Wir leben in einer gefährlichen Zeit», sagt Historiker Harold James. Was er damit meint und wie er die Globalisierung einschätzt, erklärt er im Interview.

    show more / less of expandable content

    Der 60-jährige Harold James ist Professor an der Princeton University und Spezialist für Wirtschaftsgeschichte. Er ist überzeugt: «Die Globalisierung hat einen bitteren Nachgeschmack, denn sie brachte viele negative Veränderungen mit sich. So nahmen Instabilitäten und Unsicherheiten zu. In dieser düsteren Weltlage gibt es trotzdem Hoffnung: Im medizinischen Bereich sind Innovationen möglich.»

    Lesen Sie hier das komplette Interview mit Harold James.

  • Investment

    Investment Outlook: Thematisches Anlegen bringt Rendite

    Auch im Jahr 2017 bieten sich gute Anlagechancen: Laut Einschätzung unserer Experten ist in den Kernanlageklassen zwar nur eine mässige Ertragskraft zu erwarten, diese kann aber mit thematischen Investments kompensiert werden.

    show more / less of expandable content

    Wer thematisch anlegt, identifiziert zukunftsweisende Themen und Trends, auf die er sich künftig konzentrieren will – laut unseren Experten ein für 2017 vielversprechender Ansatz. Besonders interessante Anlagethemen dürften die Suche nach Wachstum und Renditequellen sowie die Risikodiversifikation sein.

    Ausführliche Informationen zu «thematischen Anlagen» finden Sie in unserem Investment Outlook 2017.